Webcontent-Anzeige

Verwaltungsdigitalisierung steuern und messen

KGSt-Denkanstoß in der Fachzeitschrift KOMMUNAL

 Beitrag in der Zeitschrift KOMMUNAL, Heft 1-2/2022

Politik und Verwaltungsführung fragen nach Informationen zum Fortschritt der Verwaltungsdigitalisierung: Welche Antworten kann ihnen die Verwaltung geben?

Mit über 40 Kommunen hat die KGSt in ihren Vergleichsringen darüber diskutiert, wie Verwaltungsdigitalisierung gesteuert und gemessen werden kann. Als gutes Beispiel wird in der aktuellen Ausgabe 1-2/2022 der Fachzeitschrift KOMMUNAL die Vorgehensweise der Stadt Krefeld vorgestellt.

Den Beitrag von Henrik Hahn und Roland Fischer-Dahl, Referenten im KGSt-Geschäftsbereich Beratung und Vergleiche, können Sie auch online abrufen: Verwaltungsdigitalisierung steuern und messen.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock