Webcontent-Anzeige

Suchen Sie bestimmte Arbeitsergebnisse?

Dann geben Sie einen Suchbegriff ein oder wählen Sie den gewünschten Jahrgang.

Mitglieder der KGSt können unsere mehr als tausend Berichte, Gutachten und weitere Publikationen kostenfrei abrufen.

Verzeichnis der KGSt®-Arbeitsergebnisse
(Stand Januar 2018)

KGSt Suche
Filter:

Sortierung nach: Relevanz Titel Datum

2535 Suchergebnisse

30.09.2050 | Weitere KGSt®-Publikationen
Seite 4 Strategie Die kommunalen Haushalte sind mehr denn je in Be- drängnis. Und mit einer Erholung ist nicht zu rechnen. Eine politische Lösung, das heißt eine Neugestaltung der Gemeindefinanzierung, ist unumgänglich. So wie knap- pe Finanzen keine moderne Erscheinung...
22.04.2025 | Weitere KGSt®-Publikationen
KGStKGSt E-Government - Chancen für Bürgerorientierung und Leistungsfähigkeit Dr. Marianne Wulff, KGSt KGSt-Fachkonferenz E-Government - Realitäten - Wege - Visionen Köln, 23. April 2001 KGStKGStDie Reise zum E-Government KGStKGStArgumente für Veränderungen in...
21.12.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
KGSt®-Bericht Nr. 18/2017 BERICHT Die E-Rechnung einführen und umsetzen Copyright 2017 KGSt Köln © KGSt ® Die KGSt ® -Gutachten und Arbeitsergebnisse, einschließlich aller ihrer Teile, sind urheber- rechtlich und markenrechtlich geschützt. Jede Verwertung,...
21.12.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
KGSt®-Bericht Nr. 19/2017 BERICHT Budgetierung in Kommunen Grundlagen, Erfahrungen und Optimierungspotenziale Copyright 2017 KGSt Köln © KGSt® Die KGSt®-Gutachten und Arbeitsergebnisse, einschließlich aller ihrer Teile, sind urheber- rechtlich und markenrechtlich...
18.12.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
1 Journal Dezember 2017 | 62. Jahrgang | Nr. 12|2017 „ KGSt aktuell Happy Birthday, KGSt®-Prozessbibliothek .............................. 1 Rückblick auf den KGSt®-Kongress „Stellenbewertung für Beamte“ .............. 3 Erklärvideo zu KGSt®-Berichten...
15.12.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, nach wie vor steht das Thema Integration von geflüchteten Menschen im Zentrum der öf- fentlichen Diskussion. Dabei spielen die Kommunen eine entscheidende Rolle. Denn jede Unterbringungseinrichtung für geflüchtete Menschen, jedes...
14.12.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
Dezember 2017 KGSt®-DENKANSTÖSSE ZUR DIGITALEN KOMMUNE Rollen in einer Digitalen Kommune Nr. 2 Dieser Denkanstoß ist ein Produkt der KGSt. Er steht unter einer Lizenz der Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland: ...
07.12.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
Dezember 2017 KGSt®-DENKANSTÖSSE ZUR DIGITALEN KOMMUNE Das Ökosystem der Digitalisierung Nr. 1 Dieser Denkanstoß ist ein Produkt der KGSt. Er steht unter einer Lizenz der Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland: ...
22.11.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
1 Journal November 2017 | 62. Jahrgang | Nr. 11|2017 „ KGSt aktuell Systematische Vorbereitung auf Krisenfälle (KGSt®-Bericht 16/2017) .... 1 Kosten eines Arbeitsplatzes 2017/2018 (KGSt®-Bericht 17/2017) .............................. 2 Erklärvideo zu einem...
14.11.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
KGSt®-Bericht Nr. 17/2017 BERICHT Kosten eines Arbeitsplatzes (2017/2018) Copyright 2017 KGSt Köln © KGSt ® Die KGSt ® -Gutachten und Arbeitsergebnisse, einschließlich aller ihrer Teile, sind urheber- rechtlich und markenrechtlich geschützt. Jede Verwertung,...
09.11.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
Seite 1 Krankentage-Statistik - Erhebungszeitraum 2016 Die jetzt aktuelle Krankentage-Statistik zeigt die Vergleichsergebnisse von insgesamt 26 Kommunen mit ihren jeweiligen Krankentagen im Jahr 2016. Die Erhebung und Auswertung erfolgte nach...
02.11.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
1 KOMMUNE. GEMEINSAM. DENKEN. Vom 18. bis zum 20. September 2017 wurde das Motto des KGSt®-FORUMS 2017 in Kassel eindrucksvoll in die Tat umgesetzt: 2 555 Oberbürgermeister, Bürger- meister, Landräte und weitere Spitzenkräfte aus 480 Verwaltungen haben auf unse- rem...
01.11.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
45www.innovative-verwaltung.de 11 | 2017 innovative Verwaltung Digital KGSt Den digitalen Wandel im Weitwinkel betrachten Die Digitalisierung hat die Regie übernommen und unser Bühnenbild verändert. Die Hauptrolle spielt jetzt die Kommune. Der digitale Wandel muss...
01.11.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
ARBEITEN & GESTALTEN SICHERHEIT bindung auf Glasfaserbasis in jedes Gebäude. Die derzeitige Situation, bei der die Agglomerationen sprichwörtlich auf mehrstöckigen, achtspurigen Autobahnen und von mehreren Anbietern fürst- lich versorgt multimedial vernetzt fahren,...
19.10.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
Programm KGSt®-Infotag: Wissen optimal managen – ein lebenslangorientierter Ansatz Infotag-Nr. 1461-17 1. Zeitplan Donnerstag, 19. Oktober 2017 Beginn mit Begrüßungskaffee: 09.30 Uhr Veranstaltungsbeginn: 10.00 Uhr Mittagspause: ca....
17.10.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
KGSt®-Bericht Nr. 16/2017 BERICHT Systematische Vorbereitung auf Krisenfälle Verwaltungsscreening für kommunale Produkte, Leistungen und Prozesse Copyright 2017 KGSt Köln © KGSt ® Die KGSt ® -Gutachten und Arbeitsergebnisse, einschließlich aller ihrer Teile,...
11.10.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
1 Journal Oktober 2017 | 62. Jahrgang | Nr. 10|2017 „ KGSt aktuell KGSt®-Datenbank Stellenbewertung .... 1 Kommunales Integrationsmanagement Teil 2 (KGSt®-Bericht 15/2017) ............... 4 Entwicklung eines örtlichen Aktenplans – Trainer gesucht ...
04.10.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, der 1. Teil der Denkanstöße (KGSt®-Bericht Nr. 4/2017) dokumentiert den interkommunalen Erfahrungsaustausch einer Gruppe junger Menschen. Dabei werden Impulse gegeben, wie Kommunalverwaltungen sein sollten, in denen junge Menschen...
01.10.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
Personalkostenmanagement: Möglichkeiten zur Optimierung der Personalkosten Bericht Nr. 4/2007 BERICHT Copyright 2007 KGSt Köln Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheber-...
01.10.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
Strategie der kommunalen Gebäudewirtschaft Diskussionspapier des Vergleichsrings Gebäudewirtschaft der Städte bis 300.000 Einwohner Köln, Januar 2007 KGSt IKO-Netz - Postfach 51 07 20 - 50943 Köln Fon 0221/37689-950 -...
01.10.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
Gut aufgestellt. Für Sie! 2 0 1 4 - 2 0 1 7 2 0 1 7 - 2 0 2 0 T ä t i g k e i t s b e r i c h t u n d S t r a t e g i e 2 0 1 4 - 2 0 1 7 2 0 1 7 - 2 0 2 0 T ä t i g k e i t s b e r i c h t u n d S t r a t e g i e Gut aufgestellt. Für Sie! 3 9 - 4 7 KGSt®- ...
01.10.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
43www.innovative-verwaltung.de 9 | 2017 innovative Verwaltung Digital KGSt Die vielen Gesichter der Digitalisierung und ihr wahres Ich Ob in Zeitschriften, Büchern, aktuellen Wahlprogrammen, Nachrichten oder im Beruf: Die Digitalisierung hat es geschafft, uns in...
01.10.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
ARBEITEN & GESTALTEN IMMOBILIEN KGSt-DENKANSTÖSSE REIFEGRAD DES KOMMUNALEN FINANZMANAGEMENTS Die Auseinanderset-zung mit den kom-munalen Manage-mentfeldern (z. B. Finanzmanage- ment) ist für Entscheider in Rat und Kreistag auf den ersten Blick nicht essentiell. Und...
28.09.2017 | KGSt®-Arbeitsergebnisse
KGSt®-Bericht Nr. 15/2017 BERICHT Kommunales Integrationsmanagement Teil 2: Handlungsfelder und Erfolgsfaktoren gestalten Copyright 2017 KGSt Köln © KGSt® Die KGSt®-Gutachten und Arbeitsergebnisse, einschließlich aller ihrer Teile, sind urheber- rechtlich und...
20.09.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
KGSt-DENKANSTÖSSE WIEVIEL SIND IHNEN KOMMUNALE GRÜNFLÄCHEN WERT? Wie unterhalten Sie Ihren eige-nen Garten? Machen Sie sich Gedanken über die Gestaltung, welche Pflanzen ein schönes Bild ergeben oder wie er genutzt werden soll? Ist Ihnen wichtig, welche Meinung Ihre...
18.09.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
2.1 Ersetzendes Scannen – Notwendige Bedingung für die E-Akte Referenten: Lutz Hensel Stadt Köln Claudia Kauffmann Stadt Erlangen Daniel Prior Stadt Paderborn Georg Schnüttgen Kreisstadt Olpe Moderation: Hortense Klein KGSt Christine Siegfried ...
18.09.2017 | Weitere KGSt®-Publikationen
2.11 Ist Europa reif für EPSAS und was bedeutet das für Kommunen? Referenten: Prof. Dr. Berit Adam Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Dr. Jan Finken Bundesministerium der Finanzen Dr. Birgit Frischmuth Deutscher Städtetag Thomas Müller-Marqués Berger ...
mehr Anzeigen
Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Denkfabrik © blende11.photo www.fotolia.com