Webcontent-Anzeige

Personal

Ziel des Personalmanagements ist die optimale Bereitstellung, Erhaltung und Entwicklung des Personals gemäß den strategischen Verwaltungszielen und den daraus entstehenden Anforderungen.

 Handlungsfelder des kommunalen Personalmanagements Handlungsfelder des kommunalen Personalmanagements

Die Kommunen werden sich in Zukunft daran messen lassen müssen, wie sie die lokale Demokratie weiterentwickeln, wie sie bei eingeengten finanzwirtschaftlichen Spielräumen den steigenden Anforderungen ihrer Bürgerschaft gerecht werden, wie sie die Informationstechnik zur Serviceoptimierung und zur Bürgerbeteiligung nutzen und welche Konsequenzen sie aus der gesellschaftlichen und demografischen Entwicklung ziehen.

Dazu werden Beschäftigte benötigt, die ihre fachlichen, methodischen und sozialen Potenziale so weiterentwickeln, dass sie der Bürgerschaft mit einem Selbstverständnis begegnen, das neben einem konsequenten Dienstleistungsverhalten auch dem demokratischen Partizipationsbedürfnis der Bürgerschaft entspricht.

Diese Herausforderungen kann das kommunale Personalmanagement nur dann angemessen bewältigen, wenn es in Veränderungsprozessen eine mitgestaltende Rolle einnimmt.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Group of business people © Kurhan www.fotolia.com