KGSt Veranstaltungen Details

KGSt®-Infotag zum Kommunalen Steuerungsmodell

Programm

Die Frage, wie Kommunen erfolgreich gesteuert werden können, ist aktueller denn je. Dazu gehören ein professionelles Management ebenso wie Transparenz des Verwaltungshandelns und Offenheit für Mitwirkung.

Mit dem „Kommunalen Steuerungsmodell“ (KSM) hat die KGSt ein zukunftsfähiges Steuerungskonzept für Kommunalverwaltungen entwickelt. Kernelemente des KSM sind u.a. die Stärkung einer strategischen und wirkungsorientierten Steuerung, die Betonung der Führungskompetenzen kommunaler Entscheidungsträger, eine konsequente Verknüpfung von ganzheitlicher Planung und Haushaltsentscheidungen sowie eine Öffnung des Verwaltungshandelns in die Stadtgesellschaft hinein.

Der Infotag dient dazu, das Steuerungsmodell und ausgewählte Praxisbeispiele vorzustellen. Insbesondere möchte die KGSt die Verwaltungsführungen darin unterstützen, Faktoren für eine gute kommunale Steuerung zu identifizieren und Steuerungshebel zu erkennen und zu nutzen. Natürlich bleibt auch genug Zeit für Fragen und den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Den Bericht zum Kommunalen Steuerungsmodell (B 5/2013) können Sie mit der Kennung 20131216A0016 unter www.kgst.de herunterladen.

Hier geht es zum detaillierten Programm .

Zielgruppe

(Ober-)Bürgermeister, Landräte, Dezernenten, Referenten, Fachbereichsleitungen, Steuerungsunterstützung

Thema

Allgemeine Management-Themen