KGSt Veranstaltungen Details

KGSt®-Infotag: Kommunale Generationenpolitik

Programm

Informationen zu den Referenten und Vorträgen des Infotages finden Sie in unserem Programm

In unseren Gemeinden, Städten und Kreisen leben mittlerweile bis zu sechs Generationen miteinander. Ein Resultat des demografischen Wandels und der Perspektive, dass wir alle immer älter werden. Doch was bedeutet diese Entwicklung konkret für Kommunen?

Wie wirkt sich das auf kommunale Infrastruktur und Dienstleistungen aus? Welche Rolle nehmen Sozialplanung und Stadtentwicklung ein? Wie können Versorgung und Teilhabe gleichermaßen gestaltet werden? Und welche Bedeutung hat „Älter werden“ im öffentlichen Bewusstsein und in kommunal(politisch)en Entscheidungen?

Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Referentinnen und Referenten auf dem Infotag. Ziel ist, neue Impulse in die Arbeit der Kommunen zur Gestaltung des demografischen Wandels zu geben und insbesondere den Fokus auf einen generationenübergreifenden Ansatz in einer älter werdenden Gesellschaft zu lenken. Es geht um gute kommunale Beispiele und Empfehlungen, die die KGSt erarbeitet hat. Natürlich bleibt auch genug Zeit für Fragen und den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Soziales (insb. für die Zielgruppe der Senioren), Stadtentwicklung, Controlling und Sozialplanung sowie interessierte Fach- und Führungskräfte aus der Organisation und der Steuerungsunterstützung

Thema

Allgemeine Management-Themen