Webcontent-Anzeige

Wir begrüßen das 2300. Mitglied der KGSt!

Das Amt Schwarzenbek-Land

Die Anzahl der Mitglieder der KGSt wächst rasant: Exakt vor einem Jahr haben wir über die außergewöhnliche Palindrom-Zahl von 2222 Mitgliedern berichtet. Jetzt konnten wir erneut eine besondere Schwelle überschreiten: Vor Kurzem ist das Amt Schwarzenbek-Land als 2300. Mitglied zur KGSt gekommen.

 Mitgliederentwicklung Mitgliederentwicklung

Und täglich werden es mehr. Mit Stand Ende Juli 2021, kurz vor dem KGSt®-FORUM 2021, freuen wir uns über insgesamt 2305 Mitglieder.

Mit dem Beitritt des bayerischen Landkreises Amberg-Sulzbach hatten wir 2017, im Jahr des letzten KGSt®-FORUMs, die Anzahl von 2000 Mitgliedern erreicht. Damit beträgt der Mitgliederzuwachs seit dem letzten KGSt®-FORUM mehr als 15 Prozent!

Insgesamt repräsentieren die KGSt®-Mitgliedskommunen heute rund 81 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner. Aus einer Einrichtung für Großstädte mit genau 12 Gründungsmitgliedern wurde im Laufe der Jahre eine unverzichtbare Gemeinschaft für die gesamte kommunale Familie. Für uns ist jedes einzelne Mitglied ein wertvoller Teil der Gemeinschaft und trägt auf seine Weise und mit seinen Möglichkeiten zur Erfolgsgeschichte der KGSt bei.

Webcontent-Anzeige

Klaus Effing zu Besuch beim Amt Schwarzenbek-Land

 Ralf Spinngieß, Klaus Hansen und Klaus Effing (von links) Ralf Spinngieß, Klaus Hansen und Klaus Effing (von links)

Am 22. Juli 2021 besuchte KGSt-Vorstand Klaus Effing das Amt Schwarzenbek-Land im Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. 19 Gemeinden mit rund 9.500 Einwohnerinnen und Einwohnern gehören zu unserem neuen Mitglied.

Amtsvorsteher Klaus Hansen und Ralf Spinngieß, leitender Verwaltungsbeamter, nannten als ausschlaggebenden Grund für die Entscheidung, Mitglied bei der KGSt zu werden, die Suche nach Antworten auf Fragen der Digitalisierung.

Die KGSt bietet handfeste Unterstützung für ihre Mitglieder, die auf das geballte Wissen und die Erfahrung aus über 70 Jahren zugreifen können.

Lesen Sie auch den Beitrag über unser 2300. Mitglied: Das Amt Schwarzenbek-Land stellt sich vor.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock