Webcontent-Anzeige

Wissen kompakt um 2

Das neue Webinar-Angebot der KGSt

Wir bringen in kurzer Zeit viel kommunales Managementwissen auf den Punkt.
Greifen Sie es ab!

 Webinar: Wissen kompakt um 2 (Grafik)

Die aktuelle Krisensituation stellt uns alle vor große Herausforderungen, sowohl beruflich als auch privat. Zum Schutz für uns alle haben wir erst einmal bis Ende April alle KGSt-Seminare und Kongresse abgesagt. Keine Präsenzveranstaltungen bedeutet aber nicht, dass wir kein Wissen zur Verfügung stellen können.

Mit unserem neuen Webinar-Angebot erhalten Sie von uns wöchentlich Input zu aktuellen Themen rund um das kommunale Management. Das Thema Corona spielt dabei natürlich eine zentrale Rolle, die Themen gehen aber auch darüber hinaus.

Wie laufen die Webinare ab?

Alle sind herzlich und kostenfrei eingeladen, unabhängig davon ob Ihre Kommune KGSt-Mitglied ist oder nicht. Ab sofort heißt es also jeden Donnerstag von 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr: Wissen in kurzer Zeit abgreifen!

Neben einem fachlichen Input unserer Referentinnen und Referenten werden Sie in der Regel auch die Möglichkeit haben, live über eine Chatfunktion Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. Für diejenigen, die nicht teilnehmen können, nehmen wir die Webinare auf und stellen sie im Anschluss zur Verfügung.

Wann ist das nächste Webinar?

Nächster Termin: Donnerstag, 2. April 2020, 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie: es finden auch Sondertermine statt!

Nächstes Webinar-Thema : Kommunalverwaltung im Pandemiefall

Täglich gibt es neue Zahlen und Fakten zum Coronavirus und seiner Ausbreitung. Das stellt auch die Kommunen in Deutschland vor die wachsende Herausforderung, mit der aktuellen Situation umzugehen, die gegenwärtige Risiken stetig neu zu bewerten und entsprechende Maßnahmen zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger zu ergreifen.

Im Webinar sprechen wir mit Dirk Aschenbrenner, Direktor der Feuerwehr Dortmund, über kommunales Krisenmanagement im Pandemiefall. Als Teilnehmer des BMBF-Projektes GenoPlan hat sich Dirk Aschenbrenner schon frühzeitig mit der Frage beschäftigt, wie die Funktionsfähigkeit der Kommunalverwaltung im Pandemiefall aufrecht erhalten werden kann. Im Gespräch mit Dr. Gaby Beckmann wird er sowohl über die vorbereitenden Maßnahmen als auch über die aktuellen Herausforderungen sprechen.

Die Inhalte stützen sich auf unseren frei verfügbaren Bericht Systematische Vorbereitung auf Krisenfälle (16/2017). Interessiert Sie, welche kommunalen Produkte und Leistungen im Krisenfall besonders relevant sind? Dann schauen Sie sich unsere Übersicht (Excel-Tabelle) an.

Wie kann ich dabei sein?

Das Webinar ist erreichbar unter: https://kgst.zoom.us/j/318193249
Meeting-ID: 318 193 249

Schnelleinwahl mobil

+496971049922,,318193249# Deutschland
+493056795800,,318193249# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
Meeting-ID: 318 193 249
Ortseinwahl suchen: https://kgst.zoom.us/u/aesrs2ol51

Eine Teilnahme ist auch ohne Video, per Festnetz-Telefon möglich.

Teilnahme per Telefon oder Handy: Entnehmen Sie den Zugangsinformationen eine der alternativen Festnetznummern. Die mobile Direkteinwahl erspart Ihnen das erneute Eingeben der Meeting-ID. Sie werden dann per Audio dem virtuellen Raum zugeschaltet. Sie können also zuhören, aber evtl. Folien und/oder den Referenten nicht sehen.

Teilnahme per Web oder Zoom-App auf mobilen Endgeräten: Sie erhalten über die URL vollen Zugang und können Ihr Audio entweder per Telefon oder per Computer-Audio zuschalten. Beachten Sie bitte, dass Audio und/oder Video aus einer virtuellen Umgebung heraus nicht angesteuert werden können. Die Standardeinstellung für die Teilnahme ist von uns so gewählt, dass Sie dem Raum ohne Ton und ohne Video beitreten. Beides können Sie bei Bedarf ändern.

Sie können sich auch in die Sitzung einwählen, ohne das Tool herunterzuladen. Nähere Informationen erhalten Sie im Zoom Help Center.

Beachten Sie bitte, dass wir leider keinen individuellen, technischen Support anbieten können.

Wo finde ich die Aufzeichnungen vergangener Webinare?

Aufzeichnungen stehen ausschließlich für Beschäftigte von KGSt-Mitgliedskommunen zur Verfügung. Aktuell stehen die Videos auf unserer Austauschplattform zum Coronavirus bereit. Wir arbeiten aber noch an einer anderen Lösung.

Sie haben noch Ideen oder Wünsche an uns?

Wenn Sie z. B. Themenwünsche für Webinare haben, Aufzeichnungen nicht finden oder einfach mal Lob und/oder Kritik an uns loswerden wollen, freuen wir uns jederzeit. Melden Sie sich gerne. Laura Diehl und Matthias Hörmeyer stehen für Fragen und Anregungen bereit.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis Megafon – Aktuelles © Zerbor Fotolia.com