Webcontent-Anzeige

zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung

Edmund Mastiaux & Partner

Gold-Partner des KGSt®-FORUMs 2021

Seit 30 Jahren ist Personalberatung unsere Leidenschaft.

 Edmund Mastiaux, Inhaber & Geschäftsführer Edmund Mastiaux, Inhaber & Geschäftsführer

Als eine der führenden Personalberatungen für den öffentlichen Sektor und professioneller Partner für alle Fragen der Personalsuche und -auswahl sowie komplexer Personalentwicklungsprozesse haben wir bereits über 500 Kommunen und kommunale Unternehmen deutschlandweit mit maßgeschneiderten Beratungsleistungen unterstützt.

Die kommunale Verwaltung, öffentliche Organisationen und der gesamte öffentliche Sektor unterliegen stetigen Veränderungen – besonders natürlich durch den demografischen Wandel und die Digitalisierung. Die Rolle der Führungskräfte und Mitarbeiter:innen kann bei der Bewältigung dieser Herausforderungen nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie sind die zentralen Antreiber und Ermöglicher auf dem Weg zur Verwaltung 4.0. Insbesondere die Themen rund um den Faktor Mensch sind entscheidend für ihren Erfolg:

Recruiting:

Von qualifizierten Führungskräften und Mitarbeitenden hängt die Qualität der Verwaltungsarbeit unmittelbar ab. Doch der Fachkräftemangel macht auch dem öffentlichen Sektor zu schaffen. Viele Positionen bleiben unbesetzt. Hier ist innovative Personalarbeit gefragt. Candidate Experience, Employer Branding und Active Sourcing sollten auch in Kommunen keine Fremdwörter mehr sein.

Qualifizierung:

Im Rahmen der Digitalisierung und der New Work-Bewegung umfassen notwendige Veränderungsprozesse alle Verwaltungsbereiche. In eine entsprechende Qualifizierung der Mitarbeiter:innen wird bisher allerdings meist nicht genug investiert. Die rein fachliche Qualifikation der Führungskräfte und Beschäftigten ist zwar hoch, reicht für die künftigen Anforderungen aber nicht mehr aus. Mindestens genauso wichtig sind Soft Skills wie Leadership, Agile Führung, Diversity und Interkulturelle Kompetenz.

Motivation:

Nur zufriedene und motivierte Mitarbeiter:innen lassen sich langfristig binden. Verwaltungen, die leistungsbereite Mitarbeitende gewinnen und halten wollen, sind daher darauf angewiesen, dass sie wirksame Motivationsstrukturen schaffen, mit denen sie sich als attraktiver Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt positionieren. Eine attraktive Arbeitgebermarke ist hier wichtig.
 

Das zfm zeigt sich hier als Ihr Partner. Wir kennen das öffentliche Umfeld und sind routiniert im Umgang mit der Politik und Verantwortungsträgern aller Führungsebenen. In sensiblen Fragen der Stellenbesetzung in Organisationen der öffentlichen Hand bewegen wir uns sicher im Umgang mit Personalfindungskommissionen, Einflüssen von politischer Seite und speziellen regulatorischen Anforderungen.

Sitz und Zentrale der Gesellschaft, die im Jahr 1991 von Diplom-Kaufmann Edmund Mastiaux gegründet wurde, ist Bonn. Beim zfm arbeiten zurzeit 30 feste und freie Mitarbeiter:innen, die alle über langjährige einschlägige Berufserfahrung verfügen.

Kommen Sie beim KGSt®-FORUM an unseren Stand und tauschen sich mit unseren Beratern aus. Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.